FAQ
      Allgemein
      Hochzeiten
      Shootings
      Was bietest du an?

      Photographie: Portrait & Lifestyle Shooting, Paar-Shooting, Familien-Shooting, Hochzeitsreportagen, After-Wedding-Shootings, Engagement / Verlobungs-Shooting, Babybauch-Shooting, Newborn Homestory, Business-Shooting

      Alben & Print: Neben der Photographie kann ich euch hochwertige und sehr besondere Erinnerungsalben und Wandbilder anbieten. Hierbei ist es egal, ob es sich um Hochzeits-, Familien- oder Babyfotos handelt. Jedes Fotoalbum wird völlig individuell nach euren Wünschen gefertigt.

      Design & Druck: Flyer, Visitenkarten, Plakate & Poster, Logos, Corporate Identity, CD, DVD & Vinylcover, Textildruck, Webdesign,...

      Bietest du auch Gutscheine an?

      Na klar! Um jemanden eine ganz besondere Freude zu bereiten, habt ihr die Möglichkeit einen Gutschein für ein Fotoshooting zu verschenken.

      Ein wunderbares Geschenk für werdende Mamas, die ihren Babybauch in natürlichen Bildern festhalten möchten oder für Familien. Egal ob zur Geburt, zum Geburtstag oder als Weihnachtsgeschenk, ein Fotogutschein ist auf alle Fälle immer eine gute Idee. Was gibt es schöneres als besondere Lebensmomente in Bildern für immer festzuhalten?

      Der Gutschein ist aus hochwertigem Karton & kommt schick verpackt mit passendem Briefumschlag aus braunem Kraftpapier. Er ist ab einem Wert von 100,- € erhältlich.

      Schreib mir einfach, dann schicke ich Dir gerne Deinen Fotogutschein via Postweg zu.

      Bietest du auch Passbilder oder Bewerbungsbilder an?

      Nein. Aber falls du auf der Suche nach speziellen Business Bewerbungsbildern bist, kannst du dich gerne bei mir melden.

      Fotografierst du nur bei dir in der Nähe?

      Natürlich nicht! Gerne reise ich überall hin. Außerhalb von Coburg berechne ich eine Anfahrtspauschale von 60 Cent pro gefahrenen Kilometer. Kontaktiert mich einfach, dann können wir genaueres besprechen.

      Suchst Du die Fotos aus oder wir?

      Die Erfahrung hat gezeigt, dass gerade Hochzeitspaare sehr lange benötigen, um die Fotos zu sichten und zu sortieren. Genau so geht es einer werdenden Mama oder einer Familie. Daher sichte und sortiere ich die Fotos für euch.

      Mit welcher Technik arbeitest du?

      Mit meinen beiden Vollformat Kameras und einer weiteren Backup-Kamera. Außerdem nutze ich lichtstarke Objektive und bin für alle dunklen Kirchen, hellen Sonnenstunden und alles dazwischen bestens gerüstet. Wenn möglich versuche ich auf Blitze zu verzichten, da sich mit Available Light (vorhandenem Tageslicht) eine schönere Lichtstimmung einfangen lässt.

      Was bedeutet "privates Nutzungsrecht" und was müssen wir beachten, wenn wir die entstandenen Bilder im Internet zeigen möchten?

      Ihr bekommt die Bilder selbstverständlich mit Nutzungsrechten zur privaten Nutzung ohne Wasserzeichen und in höchster Auflösung. ich würde mich sehr darüber freuen, wenn ihr mich als Fotografin erwähnt und meine Website verlinkt. Eine Bearbeitung, sowohl mit Bearbeitungsprogrammen als auch mit Filtern, und Beschneidung der Bilder ist nicht gestattet. Die gewerbliche Nutzung oder der Verkauf der Bilder ist untersagt. Außerdem ist die Weitergabe der Fotos an Dritte (Frisöre, DJs, Visagisten…), die sie dann für kommerzielle Zwecke nutzen möchten, ohne meine Zustimmung nicht erlaubt.

      Was kostet was?

      Gerne schicke ich euch meine Hochzeitsbroschüre auf Anfrage zu. Nutzt einfach mein Kontaktformular.

      Wieviele Stunden stehst Du uns an unserem Hochzeitstag zur Verfügung?

      Meine Hochzeitsreportagen beginnen ab 4 Stunden. Das kleinste von meinen angebotenen Paketen beinhaltet das reine Brautpaarshooting und dauert ca. 1,5 Stunden, ist jedoch nur von Montag bis Freitag buchbar. Außerdem biete ich euch ein spezielles Paket für's Standesamt inkl. einem kleinen Brautpaarshooting und Gruppenfotos an. Mehr Informationen erhaltet ihr in meiner Broschüre auf Anfrage.

      Wie viele Bilder bekommen wir bei einer Reportage?

      Nach der Hochzeit wähle ich aus allen Fotos die schönsten Bilder und bearbeite diese für euch professionell in meinem Stil. Das bedeutet, ihr müsst die Bilder nicht selber auswählen und pro Foto bezahlen. Die Bilder bekommt ihr in voller Auflösung und in digitaler Form auf einer für euch gestalteten DVD/USB Stick. Diese Bilder stehen euch für eure private Nutzung zur Verfügung. Die Anzahl der Fotos hängt natürlich von dem gebuchten Paket beziehungsweise der Dauer und der Gästezahl ab, das können zwischen 300 und 1400 Bilder sein. Zusätzlich habt ihr auch die Möglichkeit, eine beliebige Anzahl von Abzügen bei mir zu bestellen. Unbearbeitete Rohdaten werden nicht an meine Kunden herausgegeben.

      Wie setzen sich die Preise zusammen?

      Der Preis für eine Hochzeitsreportage setzt sich zusammen aus:

      - einem persönlichen Vorgespräch & Beratung
      - Aufnahmezeit sowie An- und Abreisezeit
      - Zeit für das Sortieren, das Bearbeiten und das Optimieren der Bilder
      - Kosten für das private Nutzungsrecht
      - Produktions- und Materialkosten (prof. Fotoequipment, Software, Verpackung, Fotoabzüge, Versandkosten)
      - gesetzliche Mehrwertsteuer

      Wie früh im Voraus sollten wir uns bei Dir melden?

      Je früher, desto besser, gerade wenn die Hochzeit an einem Wochenende im Sommer stattfinden soll. Im Optimalfall ungefähr ein Jahr vorher. Um zu erfahren, ob euer Wunschtermin noch frei ist, schreibt mir einfach eine Nachricht.

      Wie können wir unseren Termin bei dir unverbindlich reservieren?

      Da ich pro Tag nur eine Hochzeit begleite, kommt es häufig zu Anfragen verschiedener Brautpaare für denselben Termin. Daher kann ich keine unverbindlichen Reservierungen annehmen und nur das Brautpaar, das zuerst mit mir den Hochzeitsvertrag abschließt und die Terminreservierungsgebühr begleicht, hat sich das Datum gesichert.

      Wie können wir dich buchen?

      Wenn alles besprochen haben, schließen wir einen Dienstleistungsvertrag für die Hochzeitsreportage, in dem alle Rahmenpunkte wie Umfang, Honorar und Nutzungsrechte aufgeführt und erklärt sind. Nach Vertragsabschluss ist eine Terminreservierungsgebühr in Höhe von 30% des Gesamthonorars zu überweisen. Diese wird mit dem gewünschten Paket-Preis verrechnet. Bis zur Zusendung des unterschriebenen Vertrages und der Überweisung der Reservierungsgebühr gilt das Datum nur als unverbindlich angefragter Termin. Nach dieser Zahlung wird euer Termin fest in meinen Kalender eingetragen und der Tag für euch geblockt. Der Restbetrag so wie die Anfahrtspauschale werden mit Übergabe der Bilder fällig.

      Wie kleidest du dich auf unserer Hochzeit?

      Ich kleide mich unauffällig schick und so, dass ich mich gut bewegen kann.

      Wie lange dauert es bis wir die Bilder bekommen?

      Bei Hochzeiten benötige ich für die Nacharbeit aufgrund der vielen Fotos bis zu 6 Wochen.

      Können wir uns vor der Hochzeit kennenlernen?

      Bei allen Hochzeitspaketen, bis auf das kleinste Paket (nur Brautpaarshooting) ist ein persönliches Vorgespräch inklusive.

      Warum brauchst du eine Assistentin?

      Bei einer langen Hochzeitsreportage, die manchmal auch 8 Stunden oder länger dauert, begleitet mich eine Assistentin. Sie unterstützt mich beim Tragen der schweren Fotoausrüstung, hält den Reflektor während eures Paarshootings, versorgt mich mit Getränken o.ä. Somit kann ich mich voll und ganz auf euch und das Fotografieren konzentrieren.

      Wann begleitet dich ein weiterer Fotograf?

      Bei den Ganztageshochzeitsreportage Paketen, die öfter mal 12 Stunden oder bis in die Nacht dauern, begleiten wir eure Hochzeit zu zweit. Einer von uns fotografiert das Getting-Ready der Braut, der oder die andere begleitet den Bräutigam während der Vorbereitungen. So entstehen unvergessliche Aufnahmen während der Trauung und der Feier aus verschiedenen Perspektiven. Einen Aufpreis zahlt ihr hierfür nicht.

      Werden meine Hochzeitsbilder im Internet veröffentlicht?

      Ihr bucht mich auf Grund der hier oder auf Facebook und Instagram veröffentlichten Bilder. Da die Fotografie meine Leidenschaft ist & ich meine Bilder von euch auch gerne teilen möchte, erscheinen auch eure Bilder im Internet. Jede Hochzeit, deren Bilder ich nicht zeigen darf, ist ein sehr großer Verlust. Daher ist in jedem Paket ein Veröffentlichungsrabatt von 200,- € mit eingerechnet. Im Falle eines Nichveröffentlichungs-Wunsches, muss ich 200,- € auf das Honorar aufschlagen. Natürlich achte ich darauf, dass die gezeigten Personen positiv dargestellt werden. Bilder von Kindern veröffentliche ich nur mit ausdrücklichem Einverständnis der Eltern!

      Jemand aus meiner Familie / meinem Freundeskreis möchte auch Fotos machen, geht das?

      Natürlich dürfen eure Gäste an eurem großen Tag ebenfalls Bilder machen! Ich finde es aber immer sehr schade, wenn wichtige Momente, wie z.B. der Einzug in die Kirche durch Smartphones & Kameras optisch zerstört werden. Leider habe ich mit eifrigen Hobbyfotografen schon einige negative Situationen bei Hochzeiten erlebt, welche mich in meiner Arbeit eingeschränkt und behindert haben. Wenn eure Freunde & Verwandten also gerne Bilder machen möchten ist es ratsam, dass diese auf mich zugehen & nachfragen in welchen Situationen dies angemessen wäre. Es gibt nichts schlimmeres, als wenn die Bekannten in wichtigen Momenten vor die Linse laufen & dadurch eine Bildsituation nicht aufgenommen werden konnte. Bittet daher eure Gäste, während der Trauung die Digitalkameras, Smartphones und Tablets in den Taschen zu lassen, um mit euch die Zeremonie ganz live und echt zu erleben und zu genießen.

      Was kostet ein Shooting bei dir?

      Gerne schicke ich euch meine Infobroschüre auf Anfrage zu. Schreibt mir gerne auch in eurer Anfrage, was ihr für Vorstellungen habt.

      Gibt es einen Vertrag?

      Ja, ich arbeite ausschließlich mit Vertrag. Darin sind unsere gegenseitigen Rechte und Pflichten geklärt. Den Vertrag erhälst du vorab von mir per Mail, sodass du ihn dir in Ruhe durchlesen kannst. Klasse wäre es, wenn du ihn am Tag des Shootings ausgedruckt mitbringst oder ihn mir davor ausgefüllt und unterschrieben wieder per Mail schickst. Außerdem gelten natürlich auch meine aktuellen AGBs.

      Wann muss ich bezahlen?

      Für jedes Shooting wird eine Terminreservierungsgebühr in Höhe von 100,- € vorab fällig. Der Restbetrag so wie die Anfahrtspauschale werden mit Übergabe der Bilder fällig.

      Was ist, wenn es regnet, stürmt oder ich krank bin?

      Wenn unser Shooting auf Grund der Wetterlage nicht stattfinden kann, verschieben wir es zu gleichen Konditionen auf einen anderen Tag. Gleiches gilt natürlich auch, wenn einer von uns krank ist.

      Wo findet das Shooting statt?

      Wie an den Bildern zu sehen ist, arbeite ich ohne Studio. Ich verzichte also auf künstliche Beleuchtung, sondern fotografiere bis auf wenige Ausnahmen grundsätzlich Outdoor mit natürlichem Licht & ohne Blitz. Wenn du möchtest, komme ich aber auch gern zu Dir nach Hause. Die Location suchst du oder wir zusammen aus. Wenn es die Lichtverhältnisse im Freien witterungsbedingt nicht hergeben, haben wir die Möglichkeit einen neuen Termin zu wählen. Bei leichtem Regen weichen wir auf einen anderen Ort aus, denn dort regnet es meist gar nicht.

      Wann hast du Zeit & wie lange dauert ein Shooting?

      Ich vereinbare mit euch ganz individuell einen Termin. Ein Shooting dauert in der Regel 1 bis 2 Stunden, abhängig von dem Paket und den Ideen oder der Location. Aber keine Angst: Ich fotografiere so lange, bis ich der Meinung bin, das perfekte Bildmaterial zusammen zu haben. Vorweg werden wir zusammen über Ideen, Kleidung und andere Details und Wünsche sprechen, sodass eine Basis für ein entspanntes Shooting gegeben ist. Ein Shooting unter 30 Minuten ist leider nicht möglich.

      Wie lange dauert es bis ich die Bilder bekomme?

      Bei Shootings benötige ich für die Nacharbeit in der Regel bis zu 7 Tage.

      Bekomme ich alle Bilder vom Shooting?

      Nach dem Shooting suche ich aus allen Fotos die schönsten Bilder (je nach gewähltem Paket) aus und ihr habt die Möglichkeit eure Favoriten auszuwählen. Danach bearbeite diese für euch professionell in meinen Stil. Die Bilder bekommt ihr in voller Auflösung und in digitaler Form auf einer CD bzw. zum Download. Nachträglich können auf Wunsch weitere Bilder kostenpflichtig speziell bearbeitet und retuschiert werden. Zusätzlich habt ihr dann auch die Möglichkeit, eine beliebige Anzahl von Abzügen bei mir zu bestellen. Unbearbeitete Rohdaten werden nicht an meine Kunden herausgegeben.

      Werden meine Shootingbilder im Internet veröffentlicht?

      Ihr bucht mich auf Grund der hier oder auf Facebook und Instagram veröffentlichten Bilder. Da die Fotografie meine Leidenschaft ist & ich meine Bilder von euch auch gerne teilen möchte, erscheinen auch eure Bilder im Internet. Jede Hochzeit, deren Bilder ich nicht zeigen darf, ist ein sehr großer Verlust. Daher ist in jedem Paket ein Veröffentlichungsrabatt von 40,- € mit eingerechnet. Im Falle eines Nichveröffentlichungs-Wunsches, muss ich 40,- € auf das Honorar aufschlagen. Natürlich achte ich darauf, dass die gezeigten Personen positiv dargestellt werden. Bilder von Kindern veröffentliche ich nur mit ausdrücklichem Einverständnis der Eltern!

      Können wir uns vor einem Shooting kennenlernen?

      Vor einem Shooting könnt ihr mich gerne telefonisch oder per Mail kennenlernen.